Schlagwort-Archive: Repräsentationsaufwendungen

Folgen fehlerhafter Angaben in der Steuererklärung

Erklärt ein Unternehmer den Gewinn in seiner Einkommensteuererklärung in geringerer Höhe, als er den Gewinn in seiner Gewinnfeststellungserklärung erklärt hat, begeht er eine leichtfertige Steuerverkürzung, die eine längere Verjährungsfrist auslöst. Hintergrund: Die allgemeine Festsetzungsfrist beträgt im Steuerrecht regelmäßig vier Jahre. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Einkommensteuer, Freiberufler, Steuerberater Darmstadt, Steuerberatung | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen