Archiv der Kategorie: Steuern sparen

Abzug nicht anerkannter Heilmethoden

Die Vorlage eines knappen amtsärztlichen Attests kann ausreichen, um Aufwendungen für wissenschaftlich nicht anerkannte Heilmethoden als außergewöhnliche Belastung abzuziehen. Hintergrund: Die Zwangsläufigkeit von krankheitsbedingten Aufwendungen für Arznei-, Heil- und Hilfsmittel wird i. d. R. durch eine Verordnung eines Arztes nachgewiesen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Einkommensteuer, Steuerberater Darmstadt, Steuerberatung, Steuern sparen | Verschlagwortet mit , , , ,