Corona-Hilfen für Weihnachtsmärkte

Die Überbrückungshilfe IV soll als Hilfsinstrument für die von Corona-Schutzmaßnahmen besonders betroffenen Weihnachtsmärkte dienen.

Die Härtefallhilfen, der Sonderfonds des Bundes für Messen und Ausstellungen, der Sonderfonds des Bundes für Kulturveranstaltungen, das Programm Corona-Hilfen Profisport und das KFW-Sonderprogramm sollen verlängert werden.

Quelle: Pressemitteilung Nr. 419 der Bundesregierung zur Videoschaltkonferenz der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder am 2. Dezember 2021

Über Sibille Decker

Steuerberaterin
Dieser Beitrag wurde unter Corona, Förderprogramme, Pressemitteilungen, Steuerberater Darmstadt, Steuerberatung abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.