Buchführung im Online-Handel

Der Online-Handel gewinnt für Unternehmen weiter an Bedeutung. Auch in Deutschland soll der E-Commerce-Umsatz in den kommenden Jahren stark wachsen. Diese Entwicklung führt dazu, dass immer mehr Unternehmen den Online-Handel und damit den Aufbau eines eigenen Online-Shops in Angriff nehmen.

Die neue Broschüre liefert Ihnen anhand von Praxisbeispielen einen Überblick über die umsatzsteuerlichen und buchhalterischen Anforderungen an typische Geschäftsvorfälle in diesem Bereich. Sie beschreibt typische Fehler bei der Konfiguration und Zusammenstellung von Daten für die Buchhaltung und wie diese vermieden werden können.

Ein Überblick, wie die Rechnungsschreibung passend zu den gesetzlichen Anforderungen (z. B. zum One-Stop-Shop-Verfahren) aussieht und daran ausgerichtet wird, rundet die Darstellung ab.

Gerne stehe ich Ihnen darüber hinaus für eine individuelle Beratung zur Verfügung.
Registrierte Mandanten können sich die Broschüre von meiner Homepage herunterladen..

Über Sibille Decker

Steuerberaterin
Dieser Beitrag wurde unter Onlinehandel, Steuerberater Darmstadt, Steuerberatung, Steuern & IT abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.