Beratungskostenzuschüsse für KMU und Selbständige (Stand: 15.1.2021)

Die Beauftragung eines Unternehmensberaters kann zu hohen Kosten führen. Aber gerade bei Liquiditätsengpässen sind qualifizierte Berater mit einem neutralen Blick auf das Unternehmen nötig. Damit Sie in solchen Situationen die Kosten für die Beratung stemmen können, ist es möglich, Beratungskostenzuschüsse in Anspruch zu nehmen.

Über Sibille Decker

Steuerberaterin
Dieser Beitrag wurde unter Betriebswirtschaftliche Beratung, Downloads, Fördermittel, Förderprogramme, Steuerberater Darmstadt, Steuerberatung abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.