„Weihnachtsfrieden“ in Hessen, Bayern, Rheinland-Pfalz  und Nordrhein-Westfalen

 

Die Finanzämter in Hessen, Bayern, Rheinland-Pfalz  und Nordrhein-Westfalen werden auch in diesem Jahr den „Weihnachtsfrieden“ wahren.

Die Finanzämter sollen in diesem Zeitraum keine Betriebsprüfungen ankündigen oder beginnen und keine Vollstreckungsmaßnahmen durchführen. Ausnahmen gelten, wenn die Finanzverwaltung rasch handeln muss, um Steuerausfälle zu vermeiden. Maschinell erstellte Mitteilungen werden wie im Vorjahr auch während des Weihnachtsfriedens versandt, denn dabei ist keine Unterscheidung zwischen Nachzahlungs- und Erstattungsfällen möglich.

Die hessische Finanzverwaltung leitet in der Zeit vom 20.12.2017 bis 31.12.2017 keine belastenden Maßnahmen ein.
Die rheinland-pfälzische Finanzverwaltung leitet in der Zeit vom 23.12.2017 bis 01.01.2018 keine belastenden Maßnahmen ein.
Die bayerische Finanzverwaltung leitet in der Zeit vom 21.12.2017 bis 01.01.2018 keine belastenden Maßnahmen ein.
Die nordrhein-westfälische Finanzverwaltung leitet in der Zeit vom 17.12.2017 bis 31.12.2017 keine belastenden Maßnahmen ein.

Quelle: Hessisches Ministerium der Finanzen, Pressemitteilung v. 11.12.2017; Ministerium der Finanzen des Landes Nordrhein-Westfalen, Pressemitteilung v. 06.12.2017; Ministerium der Finanzen des Landes Rheinland-Pfalz, Pressemitteilung v. 08.12.2017; Bayerisches Staatsministerium der Finanzen, Pressemitteilung v. 07.12.2017

Über Sibille Decker

Steuerberaterin
Dieser Beitrag wurde unter Steuerberater Darmstadt, Steuerberatung, Steuern sparen abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.