Mandanten-Info: Die Beschäftigung von Flüchtlingen und Asylbewerbern

Flüchtlinge

Eine hohe Anzahl an Flüchtlingen kommt nach Deutschland. Viele dieser Hilfe suchenden Menschen sind schulisch und beruflich sehr gut qualifiziert und können zur gefährdeten Fachkräftesicherung beitragen. Allerdings sind bei der Beschäftigung von Flüchtlingen vielfältige rechtliche Aspekte zu beachten. Allein bei der Frage, ob ein Flüchtling arbeiten darf, ist nach Asylsuchenden, anerkannten Flüchtlingen und Geduldeten zu unterscheiden. Besonderheiten können sich beispielsweise für Hochschulabsolventen und bestimmte Berufsgruppen ergeben.

Die neue Mandanten-Info gibt Ihnen einen Überblick über die Rahmenbedingungen zur Beschäftigung geflüchteter Menschen, insbesondere im Hinblick auf den Zugang zum Arbeitsmarkt, arbeits- und sozialversicherungsrechtlicher Besonderheiten sowie der steuerlichen Behandlung. Die Besonderheiten bei Ausbildung und Praktikum werden ebenso angesprochen, wie arbeitsrechtliche Möglichkeiten der vorübergehenden Beschäftigung, je nach Arbeitserlaubnis.

Aus urheberrechtlichen Gründen ist ein Download der Mandanten-Info „Die Beschäftigung von Flüchtlingen und Asylbewerbern“ nicht möglich. Senden Sie eine E-Mail an info@sibilledecker.de und wir senden Ihnen die Mandanten-Info per E-Mail zu.

 

 

Über Sibille Decker

Steuerberaterin
Dieser Beitrag wurde unter Mandateninformationen, Steuerberater Darmstadt abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.