Mandanten-Info: Ordnungsgemäße Belegführung

Ordnungsgemäße Belegführung

Eine ordnungsgemäße Buchführung beginnt sowohl handels- als auch steuerrechtlich bereits beim Eingang oder der Entstehung von Buchungsbelegen. Entsprechend ausführlich beschäftigt sich das BMF-Schreiben vom 14. November 2014 „Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff (GoBD)“ auch mit diesem Thema. Gleichzeitig werden dort Festlegungen für alle Steuerpflichtigen getroffen, die aufzeichnungspflichtig sind. Also auch für nichtbuchführungspflichtige Unternehmer.

Verstöße gegen diese Vorstellungen der Finanzverwaltung können dazu führen, dass die Buchführung verworfen und die Besteuerungsgrundlagen geschätzt werden.

Die aktualisierte Mandanten-Info-Broschüre informiert Sie ausführlich über die mit der Belegentstehung, -sicherung, -aufbereitung und -aufbewahrung verbundenen Prozesse.

Die Broschüre  können sich registrierte Mandanten  unter http://www.sibilledecker.de/Mandanten-Info-nur-fuer-registrierte-Nutzer herunterladen. Kein Mandant?  Senden Sie uns eine E-Mail mit Ihren Kontaktdaten. Wir senden Ihnen die  neue Mandanten-Info „Ordnungsgemäße Belegführung“  unverbindlich per E-Mail.

************************************************************************************
Foto: datev

Über Sibille Decker

Steuerberaterin
Dieser Beitrag wurde unter Mandateninformationen, Steuerberater Darmstadt, Steuern & IT abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.