Steuertipp: E-Bilanz – Merkblatt zum Download

E-bilanz Tastatur Finger

Die Pflicht zur elektronischen Übermittlung von Bilanzen und GUV wurde mit § 5b des Einkommensteuergesetzes im Rahmen des Steuerbürokratieabbaugesetzes eingeführt. Sie ist Bestandteil der nationalen E-Go­vern­ment-Strategie, welche die Digitalisierung der Prozesse innerhalb der Regierung und Verwaltung verfolgt. Damit soll das Besteuerungsverfahren durch eine medienbruchfreie Kommunikation zwischen Finanzbehörde und Steuerpflichtigem effizienter gestaltet werden.

Die Verpflichtung zur elektronischen Übermittlung der Bilanzen gilt für alle Unternehmen, die ihren Gewinn durch Betriebsvermögensvergleich in Form einer Bilanz ermitteln.

Inländische Unternehmen mit ausländischen Betriebsstätten müssen die Übermittlung der Daten für das Unternehmen als Ganzes einreichen; bei ausländischen Unternehmen mit inländischer Betriebsstätte beschränkt sich die Aufstellung der Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung auf die inländische Betriebsstätte als unselbstständiger Teil der Unternehmens.

Auf unbeschränkt körperschaftsteuerpflichtige Körperschaften, die persönlich von der Körperschaftsteuer befreit sind (z.B. politische Parteien, Berufsverbände ohne öffentlich-rechtlichen Charakter), sind die Vorschriften über die E-Bilanz nicht anzuwenden.

Im aktualisierten Mandantenmerkblatt „E-Bilanz“ informieren wir Sie über

  • Grundlagen zur E-Bilanz
    – Wer ist betroffen?
    – Was muss übermittelt werden?
    – Ab wann greift sie?
    – Was ändert sich 2015?
    – Gibt es Ausnahmen?
  • Welche Form hat die E-Bilanz?
    – Welche Datenstruktur muss eingehalten werden?
    – Wie funktioniert dies in der Praxis?
  • Zusätzliche Möglichkeiten der Veröffentlichung
  • Wie geht man mit der E-Bilanz um?
  • Checkliste E-Bilanz

Das aktualisierte Mandantenmerkblatt: „E-Bilanz“  mit Rechtsstand  2015 können Sie sich unter  http://www.sibilledecker.de/Downloads/Downloads-Mandantenmerkblaetter herunterladen.

******************************************************************************

Über Sibille Decker

Steuerberaterin
Dieser Beitrag wurde unter Downloads, Mandateninformationen, Sonstige Steuerthemen, Steuerberater Darmstadt, Steuerberatung, Steuern sparen abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.