Mandanten-Info: Liquidität sichern

Liquidität sichern

Viele mittelständische Firmen vernachlässigen ihr Forderungsmanagement und verschlechtern damit ihre Liquidität erheblich. Durch schleppende Zahlungseingänge entsteht zusätzlicher Arbeitsaufwand in den Abteilungen für Rechnungswesen und Controlling.

Um der Gefahr ausbleibender Zahlungen trotz erbrachter Leistung zu begegnen, sollte sich der Unternehmer pro aktiv mit diesem Thema auseinandersetzen. Dies bedeutet, sich mit diesem wichtigen Bestandteil unternehmerischen Erfolgs laufend und auch bereits vor dem Erstkontakt zum Kunden zu befassen. Schon bei der Auftragsannahme werden die Weichen gestellt. Dies gilt sowohl bei Bestands- als auch bei Neukunden. Ein Unternehmer sollte schon von Anfang an mit seinen Kunden über Geld sprechen, auch wenn es „unbequem“ ist.

Die neue  Mandanten-Information „Liquidität sichern“ kann dabei unterstützen, den Erfolg einer Firma langfristig zu erhalten.

Die Broschüre  können sich aus urheberrechtlichen Gründen nur registrierte Nutzer unter http://www.sibilledecker.de/Mandanten-Info-nur-fuer-registrierte-Nutzer herunterladen. Noch nicht registriert? Senden Sie uns eine E-Mail mit Ihren Kontaktdaten. Wir senden Ihnen die  neue Mandanten-Info „Liquidität sichern“  unverbindlich per E-Mail.

************************************************************************************
Foto: datev

Über Sibille Decker

Steuerberaterin
Dieser Beitrag wurde unter Mandateninformationen, Steuerberater Darmstadt, Steuern & IT abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.