Steuertipp: Kassenführung bei Nutzung einer „offenen Ladenkasse“- Merkblatt zum Download

HaushaltskasseDie steuerliche Betriebsprüfung betrachtet die Kassenführung in Betrieben immer dann besonders intensiv und durchaus argwöhnisch, wenn der Unternehmer den überwiegenden Teil der Umsatzerlöse in bar vereinnahmt. Aber wie sieht eine rechtssichere und den Anforderungen des Finanzamts genügende Kassenführung aus? Welche Kassenberichte sind zu erstellen?  Und was ist bei einer offenen Ladenkasse zu beachten, die nur aus einer mit Geldscheinen und Münzen gefüllten Schublade bestehen kann?

Im Mandantenmerkblatt „Kassenführung bei Nutzung einer „offenen Ladenkasse“ “ lesen Sie  u.a. über

    • Kassenbuch/Kassenbericht
    • Zeitnähe und Kassensturzfähigkeit
    • auf Excel basierende Kassenberichte
    • auffällige Mängel in Kassenberichten

In der Anlage finden Sie einen Musterkassenbericht.

Das Mandantenmerkblatt  „Kassenführung bei Nutzung einer „offenen Ladenkasse“ “ können Sie sich unter  http://www.sibilledecker.de/Downloads/Downloads-Mandantenmerkblaetter herunterladen.

******************************************************************************

Über Sibille Decker

Steuerberaterin
Dieser Beitrag wurde unter Betriebsprüfung, Downloads, Mandateninformationen, Sonstige Steuerthemen, Steuerberater Darmstadt, Steuerberatung, Steuern sparen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.