Mandantenmerkblatt: Lohnsteuerklassen – Steuerklassenwechsel – Faktorverfahren

Lohnsteuer Tastatur Finger

Zur Ermittlung der zutreffenden Lohnsteuer werden Arbeitnehmer in sechs verschiedene Steuerklassen eingeteilt. Die jeweils gültige Steuerklasse wird als Merkmal in den Elektronischen LohnSteuerAbzugsMerkmalen (ELStAM) eingetragen.
Die Eintragung wird dabei vom Finanzamt vorgenommen. Für die Eintragung der Steuerklasse sind die Verhältnisse zu Beginn des Kalenderjahres maßgebend, für welches die ELStAM gelten.
Der Arbeitnehmer kann auch beantragen, dass bei ihm eine ungünstige Steuerklasse eingetragen wird. Der Antrag ist beim zuständigen Finanzamt zu stellen.
Ändern sich die Lebensverhältnisse, muss also die Lohnsteuerkarte nicht mehr von der Gemeinde oder dem Finanzamt geändert werden. Heirat oder Geburt eines Kindes werden von den Gemeinden direkt der Datenbank übermittelt und die Änderung der Lohnsteuerklassen (von I/I in IV/IV) automatisch beim Lohnsteuerabzug berücksichtigt. Soll die automatisch gebildete Steuerklassenkombination aus Sicht des Arbeitnehmers nicht zur Anwendung kommen, kann er eine abweichende Steuerklassenkombination beim zuständigen Finanzamt beantragen, die dann ab dem Tag der Eheschließung gilt.Im Falle einer Scheidung bildet die Finanzverwaltung automatisiert die Steuerklasse I (ab dem Folgemonat der Scheidung).
Arbeitgeber müssen ihre Arbeitnehmer im ELStAM-Verfahren anmelden, um die gültigen ELStAM abzurufen. Der Umstieg auf das elektronische Verfahren ist gesetzlich verpflichtend. Arbeitgeber müssen hierzu die Daten der neuen elektronischen Lohnsteuerkarte abrufen, um sie für die Lohnabrechnung ihrer Arbeitnehmer anzuwenden.
Im neuen Mandantenmerkblatt:“ Lohnsteuerklassen- Steuerklassenwechsel-Faktorverfahren“ lesen Sie über

  • die Neuerungen bei eingetragenen Lebenspartnern
  • die Steuerklasseneinteilung
  • den  Steuerklassenwechsel
  • das Faktorverfahren

Sie können sich das neue Merkblatt  unter   http://www.sibilledecker.de/Downloads/Downloads-Mandantenmerkblaetter  herunter laden.

*************************************************************************************

 

Über Sibille Decker

Steuerberaterin
Dieser Beitrag wurde unter Mandateninformationen, Sonstige Steuerthemen, Steuerberater Darmstadt, Steuerberatung abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.