Mandanten-Info: Spenden und Sponsoring

Spenden und SponsoringZunehmend ist bei Unternehmen die Rede von Corporate Governance, Corporate Compli-ance, Corporate (Social) Responsibility, Corporate Citizenship … Wer die vielfältigen Anglizismen nicht mag, der kann auch „einfach“ von der Verantwortung eines Unternehmens seinem Umfeld, also seinen Kunden, Lieferanten, Mitarbeitern und der engeren oder breiteren Öffentlichkeit gegenüber sprechen. Und dann ist man schnell – schon wieder ein Anglizismus – beim Sponsoring gelandet.

Warum wird dann nicht von einer Spende gesprochen? Das kann man – allerdings gibt es zwischen Sponsoring und Spende einen „kleinen“, aber wichtigen (steuerlichen) Unterschied. Das eine ist als Betriebsausgabe abziehbar, die andere nicht.

Spenden zählen eigentlich zu den steuerlich nicht relevanten Kosten der allgemeinen Lebensführung, also zu den nichtabzugsfähigen Betriebsausgaben. Allerdings hat der Steuergesetzgeber hier Ausnahmen zugelassen: Teilweise können Sie Spenden doch steuerlich geltend machen. Das gilt auch für Geschenke – nur gelten hier andere Regeln als bei Spenden.

Wer dagegen als Sponsor auftritt, der gibt einer Person, Institution oder Organisation, die in sportlichen, kulturellen, kirchlichen, wissenschaftlichen, sozialen, ökologischen oder ähnlich gesellschaftspolitisch wichtigen Bereichen tätig sind, Geld oder gewährt geldwerte Vorteile. Der Aufwand für Sponsoring sind Betriebsausgaben. Es wird Sie aber nicht ernsthaft verwundern, dass auch hier die Finanzverwaltung vor den Erfolg den „Schweiß“ gesetzt, also strenge Regeln aufgestellt hat.

Die Abgrenzung zwischen Spende und Sponsoring ist nicht immer einfach – die steuerlichen Auswirkungen dagegen beträchtlich. Deshalb sollen Sie bei Zweifels- oder Auslegungsfragen unbedingt Ihren Steuerberater kontaktieren.

Einen Überblick über das Thema gibt die  neue Mandanten-Info:  „Spenden und Sponsoring“ . Diese  können sich registrierte Nutzer unter http://www.sibilledecker.de/Mandanten-Info-nur-fuer-registrierte-Nutzer herunterladen.

******************************************************************************

 

Über Sibille Decker

Steuerberaterin
Dieser Beitrag wurde unter Mandateninformationen, Steuerberater Darmstadt abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.