Steuertipp: E-Bilanz – Merkblatt zum Download

E-bilanz Tastatur Finger

Laut Gesetz ist unter der sogenannten E-Bilanz die Verpflichtung der Unternehmer zu verstehen, den Inhalt von Bilanz sowie GuV nach amtlich vorgeschriebenem Datensatz per Datenfernübertragung an die Finanzverwaltung zu übermitteln. Bislang galt es, den Jahresabschluss zu erstellen, zu Papier zu bringen und postalisch oder persönlich beim Finanzamt einzureichen. Die Papierform soll in Zukunft nicht mehr zulässig sein; an ihre Stelle soll ein einheitliches Datenformat treten, welches per PC zwischen dem bilanzierenden Unternehmer und der Finanzverwaltung elektronisch ausgetauscht werden kann. Dies erfordert natürlich in erster Linie die Bereitstellung der entsprechenden technischen Voraussetzungen.

Mit der Einführung der E-Bilanz wird die Kommunikation zwischen Finanzverwaltung und Unternehmen den Entwicklungen der letzten Jahrzehnte folgen. Spätestens bis 2013 soll sie komplett elektronisch erfolgen. Papierbasierte Verfahrensabläufe gehören dann endgültig der Vergangenheit an. Die elektronische Übermittlung von E-Bilanzen wird in den allermeisten Fällen erst für Wirtschaftsjahre ab 2013 verpflichtend, also – zusammen mit den elektronischen Steuererklärungen – frühestens im Jahr 2014. Für das Wirtschaftsjahr 2012 oder 2012/2013 steht es den Unternehmen frei, die Bilanz noch auf Papier abzugeben.

Durch die E-Bilanz kann – je nach Unternehmensgröße – die Buchhaltung um bis zu 120 neue Konten anwachsen. Denn die E-Bilanz enthält knapp 200 Pflichtpositionen und die GuV weitere gut 200. Hinzu kommen Auffangpositionen für nicht näher aufgeschlüsselte Sammelbuchungen.

Das Mandantenmerkblatt: „E-Bilanz“ können Sie sich unter  http://www.sibilledecker.de/Downloads/Downloads-Mandantenmerkblaetter herunterladen.

******************************************************************************

Über Sibille Decker

Steuerberaterin
Dieser Beitrag wurde unter Downloads, Mandateninformationen, Sonstige Steuerthemen, Steuerberater Darmstadt, Steuerberatung, Steuern sparen abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.